Zurück zu den Wurzeln

Zurück zu den Wurzeln

Solitärwespen-Hochzeit

Zwei Solitärwespenmännchen konkurrieren um ein Weibchen (Foto: A. Sondermann)

Mai – Im Vorjahr waren ein paar Solitärwespen hier geschlüpft. Jetzt, Ende Mai, tauchte eine ganze Schar dieser gemächlich fliegenden Jäger genau dort wieder auf und erkundete minutenlang das Terrain. Der Nistort ist ein sicherer Rendez-vous-Platz, an dem Männchen auf Weibchen warten. Bei der Hochzeit geht es teilweise rabbiat zu. Da werden die Konkurrenten schon mal einfach weggerempelt. Später suchen die Weibchen an dieser Stelle ein Plätzchen für ihr eigenes Nest. Dann wird Proviant in Form von kleinen Insekten herangeschafft, die den Nachkommen als Nahrung dienen. Ohne ihre fürsorgliche Mutter gesehen zu haben, schlüpfen die Jungwespen im kommenden Jahr und das Spiel beginnt von Neuem.

Weitere Artikel „Aktuelles“