Lebensraum Garten

Lebensraum Garten

Lebensraum Garten
Ein Garten ist erst dann ein schöner Garten, in dem wir auftanken können, wenn er auch belebt ist. Wenn die ersten Krokusse im Februar ihre Blüten öffnen, sind auch die ersten Bienen zur Stelle. Der Garten ist Lebensraum und Überlebensraum, er bietet den Lebewesen Schlafstätten und Nahrung und ist Kinderstube in einem. Im Laufe des Gartenjahres kommen viele Lebewesen zu Besuch – wenn sie Lebensraum in unserem Garten finden.

Wie Sie all diese Geschöpfe in Ihren Garten locken können, das möchte ich Ihnen hier zeigen. Weiterlesen