Lebenselixier Wasser – Lebensgefahr Wasser

Lebenselixier Wasser – Lebensgefahr Wasser

RegentropfenJuni – Alle Lebewesen brauchen Wasser, um zu überleben. Wasser kann aber auch zur tödlichen Gefahr werden. Regnet es unaufhörlich, schwellen Flüsse zu gefährlichen Strömen an und reißen alles mit sich. Im Mikrokosmos Garten kann aber auch ein harmloser Regenschauer lebensbedrohlich werden, zum Beispiel für Erdhummeln: Sie bauen ihre Nester unterirdisch – gerne in einem verlassenen Mäusekessel. Im Frühjahr fliegt die Hummelkönigin daher oft tagelang dicht über dem Boden umher, um einem geeigneten Ort für ihr zukünftiges Heim zu finden. Trocken muss er sein und geschützt vor Feuchtigkeit und Regen. Denn sonst kann es sein, dass die Junghummeln beim nächsten Gewitter vom eindringenden Regen ertränkt werden. – Die Erdhummel im Video unten hat einen guten Ort gewählt: Unter einer alten Glycinie, nahe am Haus.

Video einer Erdhummel beim Nestbau