Kleine Inspektion

Kleine Inspektion

Zwei Wildbienen

Zwei Wildbienen inspizieren ein Loch, links ein bewohntes Loch

Löcher üben eine magische Anziehungskraft auf Wildbienen aus. Denn diese kleineren Schwestern der Honigbienen sind jetzt auf der Suche nach einer geeigneten Kinderstube für ihre Nachkommen. Da kann auch schon mal ein vergessener Dübel zur Brutkammer umfunktioniert werden. Wer den kleinen Einzelkämpferinnen helfen möchte, kann auch zum Bohrer greifen und ein paar Löcher mit 3 bis 8 Millimetern Durchmesser in ein Stück Holz bohren. Die angebotene Heimstätte wird sicher bald gründlich inspiziert: ist sie auch

Wildbiene schläft in Glockenblume

Wildbiene schläft in Glockenblume

lang und trocken genug für etwa 4 Brutzellen in Linienbauweise? Wenn ja, werden dort in den folgenden Monaten die Nachkommen heranreifen und sich im kommenden Frühjahr ihren Weg in die Welt freibeißen. Vielleicht wartet ja schon eine Glockenblume auf sie…

Mehr über Wildbienen
Weitere Artikel „Aktuelles“