Februar 2016

Februar

Die Krokusse blühen schon!

Die Krokusse blühen schon!

Bei den Römern war der Februar der letzte Monat des Jahres. Es ist der letzte Wintermonat, ab März beginnt der (meteorologische) Frühling. Wir können uns auf die Frühlingsblüher freuen: neben Schneeglöckchen kommen jetzt auch die Krokusse und der Winterling zum Vorschein. Ihnen macht die Kälte nichts, selbst wenn es friert.

Wildkrokusse im Schnee

Wildkrokusse im Schnee

 

Der Februar ist sehr launisch, Mitte Februar ist der Winter zurückgekehrt: Es schneit. Aber der Schnee macht den Wildkrokussen nichts aus. Sie schließen einfach die Blüten und warten auf den nächsten Sonnentag, der auch die ersten Blütengäste herauslockt und zielstrebig zu den dann wie auf dem Foto oben weitgeöffneten Blüten fliegen lässt.

Weiter zu „Lebensraum für Insekten“