Duftende Ähren

Duftende Ähren

LavendelJuli – Sie sind der Inbegriff der Provence, die blauen Felder duftenden Lavendels. Das ätherische Öl dieses Kleinstrauchs zieht nicht nur Bienen, Hummeln und Schmetterlinge an, sondern hat auch auf Menschen eine besondere Anziehungskraft. Lavendelöl hilft gegen kleine Insektenstiche, als Zusatz zum Badewasser entspannt es die Muskeln und die Nerven. Ein paar Tropfen im Putzwasser wirken desinfizierend. Und im Wäscheschrank, in kleine Stoffsäckchen gefüllt, hält es die Motten ab.

Weiter zu „Gehölze“

Weitere Artikel „Aktuelles“